BalanceFloater® Sound

Für vibroakustische Klanganwendungen über Wasserschallwellen und Kugelschallakustik nach dem 3D-Naturprinzip – im mehrdimensionalen Hörraum auf dem BalanceFloater® Sound.

Der BalanceFloater® Sound nutzt das Schwingungsverhalten des Wassers für die Übertragung der Musik. Ob Naturklänge, Sprache oder Musik – der mit rund 500 Litern warmem Wasser gefüllte Kern überträgt die Schwingungsfrequenzen bis zu 500Hz als sanft fühlbare Vibration auf den gesamten Körper. Die Wellen gelangen durch die Sinnesorgane in die Zellen, die Vibration bringt das gesamte Knochengerüst ins Schwingen. Da der menschliche Organismus aus 60 - 80 % Wasser besteht, konnen sich die Wellen in den Körperinnenräumen ideal ausbreiten, von der Mitte des Körpers aus über den ganzen Körper.
Fühlen und Hören verschmelzen zu einem einzigartigen Erlebnis, das zelluläre Resonanzprozesse auslöst und über unterschiedliche Wahrnehmungskanäle mehrdimensionale Körperbilder entstehen lässt.

Schwingungs- und Soundsystem für BalanceFloater®

Die Struktur des Wassers reagiert auf jede Art von Schwingungen und überträgt diese als fühlbare Vibration auf den gesamten Körper. Fühlen und hören verschmelzen zu einem einzigartigen Erlebnis.
Die im BalanceFloater® eingebauten Sound-Schwingungsmodule sind in drei separaten Zonen in ihrer Intensität und Frequenz individuell einstellbar. Dieses weltweit einzige System ist über den digitalen Soundprozessor B.A.S.
in drei Zonen unabhängig voneinander regelbar. Die speziellen Kugelschalllautsprecher ermöglichen einen natürlichen Raumklang und eine besonders tiefe Klangwahrnehmung. Frequenzen können betont oder abgesenkt werden, wodurch das BalanceFloater Klangsystem in der Musiktherapie optimal eingesetzt werden kann.